Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

GMSK ist Umweltschule mit 3 Sternen

21.12.2016

Umweltministerin ehrt Grund-und Mittelschule Kemnath

Weiden, 21.12.2016

 

In einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung in der Hans-Scholl-Realschule überreichte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf der Grund-und Mittelschule Kemnath die Auszeichnung „Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2015/16“.

 

Insgesamt beteiligten sich in Bayern 320 Schulen an dem Projekt Umweltschule in Europa.

Die Umweltministerin bedankte sich für die durchgeführten Projekte, die das Engagement und die Eigeninitiative junger Menschen fördern sowie einen Beitrag zu mehr Umweltschutz leisten.

 

Die Grund-und Mittelschule Kemnath bekam beim Festakt die höchstmögliche Auszeichnung als Umweltschule Europa mit drei Sternen.

 

Bild:

V.l.n.r.

Umweltbeauftragte der Schule Cornelia Schieder, Lehrer Thomas Seitz, Rektorin Christine Wiesend und Umweltministerin Ulrike Scharf.